Veranstaltung :: Höchstleistung, bitte!

FIT-IT Alle Programmlinien
Prämierung der besten FIT-IT Projekteinreichungen 2006

Dienstag, 16. Jänner 2007, 17.00 – 20.30 Uhr
Börsensäle Wien,
Wipplingerstraße 34, 1010 Wien

Höchstleistungen entstehen nicht von alleine. Nur mit viel Anstrengung und ausreichender Motivation können die vielen Hürden auf dem Weg zur Spitze genommen werden. Das gilt sowohl für sportliche, als auch für wissenschaftliche Leistungen. Es ist uns daher eine besondere Freude, dass der erfolgreiche Spitzensportler und jetzige Sportdirektor für nordische Sportarten im ÖSV Toni Innauer bei der diesjährigen FIT-IT Projektprämierung gemeinsam mit Andreas Reichhardt, Sektionsleiter für den Bereich Innovation und Telekommunikation im BMVIT, Auszeichnungen an Österreichs IT-Spitzenforscher überreichen wird.

Einen Anstoß zu Spitzenleistungen gibt das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie auch in seinem Impulsprogramm FIT-IT. Österreichischen IT-Forschern soll mit dem Programm Mut zu radikaler Innovation gemacht werden, und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Seit 2002 wurden rund 70 Projekte mit einem Fördervolumen von über € 40 Millionen unterstützt. Das Programm konnte von ursprünglich einer auf nunmehr fünf Programmlinien ausgebaut werden. Ziel ist es, die innovative Spitzenforschung im IKT-Bereich voran zu treiben und so die Technologieführerschaft Österreichs in viel versprechenden Bereichen auszubauen.

Um die erbrachten Leistungen auch angemessen zu würdigen, lädt das BMVIT Sie zur Prämierung der besten eingereichten Projektvorschläge des Jahres 2006 ein. Prämiert werden Projekte aus den FIT-IT Programmlinien:

FIT-IT Embedded Systems

FIT-IT Semantische Systeme und Dienste

FIT-IT Systems on Chip

FIT-IT Visual Computing

FIT-IT Trust in IT Systems

Programm (88KB)

Projektbeschreibungen der fünf erstplatzierten Projekte (188KB)

Presseinformation (129KB)

Rahmenpräsentation der Veranstaltung (288KB)

17:00 Musikalischer Auftakt

Begrüßung
Andreas Reichhardt,
Sektionsleiter für den Bereich Innovation und Telekommunikation im BMVIT

FIT-IT im Überblick
Erich Prem,
eutema Technology Management

FIT-IT neue Programmlinien
Georg Niklfeld,
FFG

Motivation zu Höchstleistungen in Forschung und Sport
Toni Innauer,
Olympiasieger, Sportdirektor nordischer Skisport im ÖSV

FIT-IT 2006: Die Projekte

Prämierung der besten FIT-IT Projekteinreichungen 2006
durch Andreas Reichhardt und Toni Innauer

Präsentationen der Siegerprojekte

19:20 Soirée

20:30 Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, allerdings ist die Anzahl der Teilnehmer limitiert. Wir ersuchen Sie also Ihr Interesse und Kommen an/zu der Veranstaltung bitte frühzeitig mit einer E-Mail an eysin(at)eutema.com anzumelden. Bitte beachten Sie auch, dass eine Teilnahme an der Veranstaltung ausnahmslos mit bestätigter Anmeldung möglich ist.

Weitere Information zu Veranstaltung und Programm erhalten Sie beim Programm-Management von FIT-IT:

eutema Technology Management
TEL +43 1 5245316
info(at)fit-it.at
http://www.fit-it.at